Chorleiter - Chor Freudenburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chorleiter

Über uns
 
Otmar Clemens
 
Bereits mit 8 Jahren begann seine sängerische Laufbahn im Kirchenchor Cäcilia Tawern. Neben dem Chorsingen wurde er auf den Instrumenten Kirchenorgel und Klavier von Rudolf Rosenkränzer in Tawern und Regionalkantor Joachim Reidenbach in Trier ausgebildet. Bereits mit 14 Jahren erfolgte der Abschluß des ersten Dirigentenlehrgangs. Die Chorleiterausbildung absolvierte er in der Zeit von Oktober 1993 bis Juni 1995 beim Chorleiterseminar des Sängerbund Rheinland Pfalz e.V. in Trier. Seit September 2006 erhält er Gesangsunterricht bei der Gesangspädagogin Antonia Lutz in Konz und ist als Bariton auch solistisch in der Region Trier unterwegs. Zurzeit ist er Chorleiter des Gemischten Chores Freudenburg und des Gospel-Projektchores Joy.

„Singen macht Spaß und Singen tut gut“
Dieses Motto kennzeichnet seine Probenarbeit sowie auch die Literaturauswahl für den Chor. Neben der überwiegend zeitgemäßen Chorliteratur aus den Bereichen Schlager, Pop, Rock, Film, Operette und Musical wird aber auch die klassische, weltliche und geistliche Chormusik gepflegt. Es ist weniger entscheidend was man singt, sondern wie man es singt. Spaß und Begeisterung beim Singen in Kombination mit einem hohen musikalischen Qualitätsanspruch, der natürlich auch die regelmäßige Stimmbildung einschließt, sind die Voraussetzungen für eine gute fortbestehende und sich weiter entwickelnde Chormusik.
Chorleiter Otmar Clemens
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü